Gespräch

Nach Prüfung Ihrer Bewerbung laden wir Sie bei Interesse zu einem persönlichen Gespräch in unsere Werkstatt ein. Hier lernen Sie uns kennen und wir stellen Ihnen unseren Betrieb vor. In einer praxisnahen Aufgabe erfahren wir mehr über Ihr Fachwissen. Im Gespräch erklären Sie uns dann Ihr Vorgehen und die einzelnen Schritte. Ziel ist es, einen möglichst umfassenden, ersten Eindruck Ihrer Personen und Ihrer Kompetenzen zu erlangen. 

Probearbeiten

Beim Probearbeiten lernen Sie unsere Arbeitsweise und den Betriebsalltag näher kennen. Sie begleiten uns auf Baustellen oder in der Produktion. Gleichzeitig erfahren wir, welche Aufgabengebiete Sie bereits können und wo Sie mehr Unterstützung benötigen. 

Einarbeiten

Die Probezeit dient gleichzeitig als Einarbeitungs- und Kennenlernzeit. Vor Ihrem ersten Arbeitstag erhalten Sie von uns eine Willkommensmappe mit ersten Informationen zum Betrieb. Damit sind Sie für die ersten Tage im Betrieb gut aufgestellt.
Laufende Projekte führen Sie mit unserer Unterstützung aus, bei Fragen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung. Stück für Stück erhalten Sie mehr Verantwortung bei den Projekten, mit dem Ziel, diese eigenständig umzusetzen.

Gleichzeitig sollen Sie in dieser Zeit aber auch uns näher kennenlernen. Denn in einem kleinen Team, wie unserem muss auch der persönliche Kontakt funktionieren. 

Mitarbeitergespräche

In regelmäßigen Abständen führen wir mit Ihnen vertrauliche Mitarbeitergespräche. Während Ihrer Probezeit finden diese häufiger statt. Hierbei möchten wir von Ihren Erfahrungen im gemeinsamen Arbeitsalltag hören, mögliche Schwierigkeiten klären und Ihre beruflichen Ziele definieren. Auch außerhalb dieser Gespräche stehen wir Ihnen bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.